Fenster Einbau

Endlich haben wir die Fenster wieder eingebaut. Zuerst habe ich das Fenster angehalten, die Löcher gebohrt, eine moosgummidichtung an den Rahmen geklebt und anschließend das Fenster eingebaut. Etwas problematisch daran war, das die neuen Schrauben einen etwas kleineren Kopf hatten. Außerdem ist hier aufgefallen, wo die Seiten wand etwas dicker ist (Epoxy und Spachtel). Aber wenn es dicht ist, bin ich zufrieden. Abwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.