Kielwinsch Bohrungen mit Epoxy verstärkt

Heute habe ich mal wieder ein wenig Epoxy in die Hohlräume gefüllt.
Zum einen die hintere Fensterfläche auf der Steuerbord Seite und die Bohrungen für die Kielwinsch.
Ich habe die Löcher von unten verschlossen und mögliche Öffnungen ebenfalls verschlossen.
Mit den Schraubzwingen habe ich dafür gesorgt, dass der Zwischenraum nicht zu groß ist und das Material zusammengepresst wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.